Realitätsnahes Einschätzen, Erkennen und Handeln - Lerne Dich zu wehren!

Fight Off JedermannDie Selbstverteidigungsworkshops sind so aufgebaut, dass Sie auch unter Stresssituationen funktionieren. Es geht hier nicht um perfekte und saubere Techniken wie in einer Kampfkunst, wo der Gegner mitspielt und wartet. Es werden einfache, realistische Techniken, die speziell für den Nahkampf effektiv, so wie leicht zu erlernen sind, vermittelt. Außerdem werden in jedem Workshop die Körpersprache und das Bewusstsein geschult. Richtige Selbstverteidigung beginnt bereits im Kopf.

Die Teilnehmer/-innen sollen neben den Techniken, um sich in einer Gefahrensituation erfolgreich zu wehren, solche vorab besser einschätzen lernen und somit körperliche Auseinandersetzung versuchen zu vermeiden. Wichtig hierbei ist auch die Automatisierung. Das bedeutet, dass nicht mehr als 1 1/2 Stunden am Stück trainiert werden. Mehr kann der Kopf einfach nicht aufnehmen. Und ein Workshop benötigt mind. 8 Einheiten, um in die Automatisierung zu kommen.

Neben Partnerübungen (2 Personen) wird es am Ende auch Übungen geben, bei denen sich ein/-e Teilnehmer/-in gegen mehrere (Angreifer) zur Wehr setzen muss. Die Übungen werden hierbei zunächst gezeigt und dann in der Partnerübung wiederholt. Zwischendurch werden die Partner/-innen auch gewechselt.

Es wird Vieles zu den Techniken und Gefahrensituationen erzählt, damit die Teilnehmer/-innen auch genau wissen, was und warum sie etwas machen. Die Teilnehmer/-innen werden die Schwachstellen des Angreifers erlernen und wie man diese zu seinen Gunsten ausnutzt.

Dieser Kurs wird durchgeführt von Fight Off.Fight Off Logo

 Wichtige Informationen in Kürze:

Kurszeiten: samstags, 13:00-14:30 Uhr
08.09.-27.10.2018 (8 Termine)
Kleine Sporthalle Theodor-Storm-Schule
Übungsleiter: Mike Siefert (Inhaber Fight Off, lizensierter Trainer TSV Husum, Taekwondo-Schulsport Lehrer, Taekwondo Instructor, Personal Trainer)
Kursbeitrag: 96,- € (80,- € für Mitglieder) für 8 x 90 Minuten
Anmeldeschluss: 02.07.2018
Anmeldung: Die Anmeldung zu diesem Workshop ist verbindlich. Zur Anmeldung schicken Sie bitte das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Zur Entrichtung der Workshop-Gebühr erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail mit weiteren Informationen.
Flyer

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dementsprechend ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert.

 

Logos:

Besucher:

Heute 137

Gestern 357

Woche 4075

Monat 16387

Insgesamt 337680

Sponsoren:

Nach oben