Auf zum Ferienhighlight 2019!!!

Stocksee01Der TSV Husum 1875 steht seit weit über 50 Jahren für Kontinuität und für seine jahrzehntelange gute Jugend- und Sportförderung. In diesem Jahr fährt der TSV Husum bereits zum 59 zigsten Mal auf diese mittlerweile legendäre Ferienfreizeit, an der bisher schon fast 8000 Kinder und Jugendliche aus ganz Nordfriesland und zum Teil weit darüber hinaus teilgenommen haben.

Am Samstag, den 02. März 2019, werden ab 14:00 Uhr die Platznummern für das diesjährige Zeltlager am Stocksee ausgegeben, welches der TSV vom 27. Juli bis zum 09. August 2019 durchführt.

Der Anmeldetag findet in der Jahnsporthalle in der Adolf-Brütt-Straße 2 statt. Einlass ist ab 14:00 Uhr mit der Nummernverteilung für den Erhalt der Anmeldeunterlagen. Nach einer Informationsveranstaltung werden dann gegen 15:00 Uhr die Anmeldeunterlagen ausgegeben.

Da es nur diesen einen Anmeldetag gibt, ist das Erscheinen der Erziehungsberechtigten unbedingt erforderlich. Sollten Eltern ausnahmsweise verhindert sein, dürfen auch volljährige Verwandte, Freunde oder Bekannte mit einer Vollmacht (inkl. eines SEPA-Lastschriftmandats und einer Datenschutzerklärung) in der Jahnsporthalle erscheinen. Diese Vollmacht ist online unter www.stocksee.tsvhusum.de/infos-fragen erhältlich. Die Vollmacht kann natürlich nur in Verbindung mit einer erhaltenen Platznummer verwendet werden. Die Freizeit ist für Mädchen und Jungen von 9 bis 14 Jahren gedacht.

Daten, Papiere und Einwilligungen, die am Anmeldetag benötigt werden, sind u. a. Folgende: Das Schwimmzeugnis, die Erlaubnis unter Aufsicht zu baden, Besonderheiten bzgl. der Esseneinnahme (z.B. Diabetiker, Vegetarier, Muslime, Laktose-Intoleranz, Allergien etc.), die Erlaubnis, sich in der Mittagsstunde in einer Dreier-Gruppe für eine Stunde ohne Aufsicht vom Lagerplatz zu entfernen, Erlaubnis zur Veröffentlichung von Fotos auf der Zeltlager-Homepage und die T-Shirt-Größe. Ganz wichtig für das SEPA-Lastschriftmandat: Die IBAN, Name des Kreditinstitutes und des Kontoinhabers. Falls es Besonderheiten in Bezug auf regelmäßige Medikamenteneinnahme gibt, dann steht die Camp-Krankenschwester zur Verfügung.

Leistungen aus dem Bildungs- & Teilhabepaket können für die Fahrt verwendet werden. Die Nummer der Bildungskarte wird hierfür benötigt und sollte demnach direkt mitgebracht werden. Besteht ein Anspruch auf einen Kostenzuschuss für diese Ferienfreizeit, steht eine Mitarbeiterin des Kreises Nordfriesland im Vereinsheim zur Verfügung, um die entsprechenden Anträge gleich auszufüllen und zu bearbeiten. Hierfür bringen die Zuschussberechtigten ihren gültigen Bescheid mit dem dazugehörigen Aktenzeichen mit.

Dieses Sommer-Highlight sollte jede/-r mal mitgemacht haben, denn das Stocksee-Fieber lässt die meisten nicht mehr los. Selbst wenn man aus dem Kindesalter herausgewachsen ist, kommen zahlreiche ehemalige Teilnehmerkinder auch als Betreuer/-innen wieder mit. Aber auch jede/-r andere, der an einer solchen Tätigkeit Interesse hat, ist aufgerufen sich einfach mal zu melden.

Logos:

Besucher:

Heute 32

Gestern 385

Woche 3244

Monat 15739

Insgesamt 439746

Sponsoren:

Vermessungsbüro Jürs
Nach oben